Urlaub in Uganda – mehr als Gorillas, Schimpansen und eine Reise an den Victoriasee

Das Afrika-Reiseziel Uganda steht für Entdecker-Urlaub in jeder Preisklasse. Natur- und Foto-Freunde finden in zehn Nationalparks, verteilt über das ganze Land, jede Menge exotische Tiere. Der Nil sorgt für Nervenkitzel bei Wildwasser-Rafting und Bungee-Sprüngen. Für das Kulturerlebnis warten Kampala City mit dem Uganda-Museum, zu dem ein großes ethnografisches Dorf gehört, die Kibuli-Moschee und die Kasubi-Gräber. Ihr Reiseveranstalter BIC TOURS organisiert sorgfältig ausgearbeitete Touren, Safaris and Geschäftsreisen.

Bereits 1908 verfiel Winston Churchill der Schönheit Ugandas und nannte das Land die “Perle Afrikas”. Wir bei BIC Tours arbeiten mit Liebe zum Land und Leidenschaft für hervorragenden Service seit 2007 daran, Besuchern wie Ihnen diese Schönheiten näher zu bringen. Urlaub in Uganda bedeutet die Gegend zu bereisen, wo die Savanne Ostafrikas (vor allem Kenia und Tansania) in den Regenwald Zentralafrikas übergeht. Extrem sind die Höhenunterschiede im Land. Der Unterlauf des Albert-Nils liegt auf 610 m und gilt damit bereits als der tiefste Punkt Ugandas. Das Land liegt größtenteils auf einem Plateau von etwa 1.000 m über dem Meeresspiegel. Dadurch sind die Temperaturen auch deutlich kühler, als man bei dieser Lage in Äquatornähe annehmen würde. Wir reden hier von 25 bis 30 °C tagsüber, nachts meist um 17 °C. Im Ruwenzori-Gebirge geht es in Höhen bis hinauf auf 5.109 m (Margherita-Peak, auch Mount Stanley genannt).

 

Ugandas touristische Schätze

  • Gorillas im Nebel: über 400 der 880 insgesamt gezählten Berggorillas leben im Bwindi- und Mgahinga-Nationalpark (NP) im Südwesten Ugandas. Der Bwindi NP gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe.
  • Primaten und große Säugetiere: entdecken Sie die Baumlöwen im Inshasha-Gebiet des Queen Elizabeth Nationalparks, Schimpansen im Kibale-NP und auf der Ngamba-Insel im Victoria-See, Elefanten und Warzenschweine im Murchison Falls Nationalpark.
  • Vogelparadies: in Uganda wurden mehr als 1.000 Vogelarten nachgewisen, darunter seltene Arten wie der Schuhschnabel und der majestätische Kronenkranich. Mehr als 600 verschiedene Vogelarten kann man im Queen Elizabeth-Nationalpark und dem Kibale Forest in Südwest-Uganda entdecken.
  • Nil-Quelle: der längste Fluss der Welt fließt von Uganda nach Ägypten (6.825 km) und bietet ultimative Rafting-Strecken.
  • Süßwasserseen, Flüsse und Krater: zu Uganda gehören 2/3 des Victoria-Sees, dem drittgrößten See der Welt (69.500 km²). Es gibt eine Reihe von Kraterseen rund um die Rolling Hills von Kabale, von Touristen gern die “Schweiz Afrikas” genannt.
  • Mondberge: in Uganda liegt die größte Bergregion Afrikas, die Ruwenzoris mit dem ständig schneebedeckten Margherita-Peak auf 5.109 m Höhe, etwa 40 km nördlich des Äquators liegend
  • Grüne Vegetation und angenehmes Klima: Uganda liegt auf dem Äquator, aber durch seine Höhenlage und reiche Vegetaion ergeben sich angenehme jährliche Durchschnitstemperaturen von 22°C, tropische Regenwälder wechseln ab mit flachen Savannen, Hügeln und Bergketten
  • Reiche Kultur: genießen Sie die Gastfreundschaft von 57 verschiedenen Stammesgruppen und das Angebot für kulturelle Entdeckungen

Discover Uganda with BIC TOURS

Uganda Tourist Map

How to Fly – in Rwanda & Fly out of Uganda. Book any of the Airlines

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Q:   Wo bekomme ich ein Touristenvisum für Uganda?

A:    Sie können Ihr Visum bei der ugandischen Botschaft oder dem nächstgelegenen Konsulat ausstellen lassen.  Ganz neu (seit 07/2016) ist die Möglichkeit, Ihr Visum gleich online zu beantragen. Gut zu wissen: Ab 22. Juli 2016 wurden die Visagebühren von 100 auf 50 $ gesenkt. Nach Ihrer Ankunft am Flughafen Entebbe können Sie bei der Einwanderungsbehörde (Immigration office) ebenfalls schnell und unkompliziert Ihr Visum erhalten, Gebühr $ 50.

Hinweis: Bereits ab 01.01.2014 kann man ein kombiniertes Touristenvisum für die drei ostafrikanischen Länder Uganda, Ruanda und Kenia für 100,- $ bekommen. Erwerben Sie es auf der Visum-Stelle des ersten bereisten Landes.

Natürlich unterstützen wir Sie gern bei allen Fragen rund um die Visabeschaffung oder dem Buchen der internationalen Flüge.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken